Da der Zotac eine sehr günstige Alternative zu dem Acer Revo war habe ich mir dein für mein Wohnzimmer gekauft um Filme auch endlich mal mit 1080p auf meinen Fernseher zu bringen :)

Ich muss sagen, dass der Preis von ca. 230 Euro schon allein ziemlich überzeugen kann. Dazu kam noch eine 320 GB Platte da mit die interne 160 GB Platte einfach zu klein war.

Die Installation habe ich wie unter http://xbmc.org/wiki/?title=XBMCbuntu beschrieben vorgenommen und läuft damit eigentlich sehr gut. Selbst Sound über HDMI funktioniert. Leider muss ich der WLAN-Karte ein paar abzüge geben (Atheros AR9285). Entweder ist der Treiber noch nicht gut genug oder die Karte ist einfach Müll…

Dazu habe ich mir noch eine Fernbedienung gekauft (diese hier!). Mit XBMC funktioniert die einfach Klasse.

Gerade nur noch eben den Treiber im XBMC von “automatisch” auf VDPAU umgestellt und “Wiederholungsrate anpassen” aktiviert und schon habe ich auch kleinste Ruckler während der Wiedergabe eliminiert :)