Da ich es gebraucht habe, habe ich nun mal ein IPsec-VPN zwischen Linux (mit Openswan) und einer Netscreen konfiguriert. Eine genaue Beschreibung könnt Ihr in meinem Wiki finden. Die ist vor allem gut wenn man ein VPN von einem DSL-Anschluß aus benötigt oder wenn man unterwegs ist.